mobilezone eröffnet Shop-in-Shop in der Filiale der Post Aarau

20.11.2020

MEDIENMITTEILUNG

Rotkreuz, 20. November 2020

mobilezone eröffnet Shop-in-Shop in der Filiale der Post Aarau

mobilezone eröffnet am Montag in der Filiale der Post an der Bahnhofstrasse 67 in Aarau einen Shop-in-Shop. Es ist bereits der zweite Shop in diesem Format, nach jenem in der Filiale der Post Mont Blanc in Genf.

Ab Montag ist mobilezone mit einem modernen Shop-in-Shop in der Post an der Bahnhofstrasse 67 in Aarau für seine Kunden da. Nach Genf ist es bereits der zweite Shop-in-Shop auf einer Fläche der Post. Nicola Lippolis, Director Sales von mobilezone sagt: «Wir freuen uns, dass wir das Format, welches in Genf positiv angelaufen ist, in einer weiteren Filiale der Post umsetzen und unsere Kunden an dieser sehr guten Lage bedienen dürfen.» Der neue mobilezone Shop umfasst ein vollständiges Smartphone-Sortiment, Abos für Mobil- und Festnetztelefonie, Digital TV und Internet.

Bereits am 19. Oktober hat mobilezone in Genf auf der Fläche der Filiale der Post Mont Blanc einen Shop-in-Shop eröffnet. Dieser enthält zusätzlich zum Standard-Sortiment von mobilezone auch Geräte der Marke für Gebraucht-Handys, jusit, sowie die erste Handy-Reparaturwerkstatt von mobilezone in der Westschweiz. mobilezone und die Post testen das neue Shop-in-Shop-Konzept vorerst in einem zeitlich begrenzten Pilotversuch.

Alle Mobiltelefone sind bei mobilezone mit oder ohne Abo (Neu-Abschluss sowie Vertragsverlängerung) sämtlicher Mobilfunkanbieter verfügbar. Mit einer Erneuerung eines Abos oder einer Verlängerung aller Tarifpläne von Swisscom, Sunrise, Salt, UPC, M-Budget, TalkTalk, Yallo und Wingo ist jedes Handy ab CHF 0.- Anzahlung erhältlich.

Kontakt für Medienschaffende:

Gregor Vogt, Director Marketing & Customer Experience

mobilezone ag

mobilezoneholding@mobilezone.ch