Erfolgreiche Lehrabschlüsse und Einführung Trainee-Programm: mobilezone legt starken Fokus auf Ausbildung

10.08.2020

MEDIENMITTEILUNG

Rotkreuz, 10. August 2020

Erfolgreiche Lehrabschlüsse und Einführung Trainee-Programm: mobilezone legt starken Fokus auf Ausbildung

Bei mobilezone haben dieses Jahr 29 Lernende ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Rund die Hälfte der Lehrabgänger werden innerhalb des Unternehmens weiterbeschäftigt. Im neuen Ausbildungsjahr haben 60 Lernende in der ganzen Schweiz ihre Ausbildung gestartet. Zudem haben innerhalb des neu lancierten Trainee-Programms von mobilezone fünf Trainees ihre Arbeit aufgenommen.

mobilezone sorgt bereits heute für die Fachkräfte von morgen: Das oberste Ziel von mobilezone als Ausbildungsstätte ist es, Fachkräfte auszubilden, die anschliessend ins Unternehmen übernommen werden können und ihre weitere berufliche Laufbahn bei mobilezone fortsetzen. 26 Lernende Detailhandel, zwei Lernende Kaufleute und ein Lernender Logistik haben diesen Frühsommer ihre Lehre bei mobilezone erfolgreich abgeschlossen. Davon übernimmt mobilezone rund die Hälfte der erfolgreichen Absolventen. Roger Wassmer, CEO mobilezone Schweiz und Österreich sagt: «Der Lehrabschluss ist für viele junge Menschen der erste grosse Meilenstein in ihrer beruflichen Laufbahn. Wir gratulieren unseren Lernenden zum erfolgreichen Abschluss und heissen die neuen Lernenden herzlich willkommen.»

Zum neuen Ausbildungsjahr starteten zudem 60 Lernende: 53 Detailhandelsfachleute, vier Lernende Kaufleute, ein Lernender Informatiker (Applikationsentwicklung), eine Lernende Fachfrau Kundendialog und eine Lernende Logistik. Die Lernenden treten ihre Ausbildung in 20 Kantonen der Schweiz an. Insgesamt beschäftigt mobilezone zum heutigen Zeitpunkt 134 Lernende in der ganzen Schweiz.

Ausbildung mit langer Tradition
Seit 2001 bildet mobilezone Lernende aus dem kaufmännischen Bereich, in der Informatik (Systemtechnik) und Logistik aus. Seit 2008 werden zusätzlich Lernende im Detailhandel ausgebildet. Zum neuen Ausbildungsjahr 2020 ist die Ausbildung von Fachmännern und Fachfrauen Kundendialog sowie von Informatikern mit Schwerpunkt Applikationsentwicklung zum Portfolio hinzugekommen.

Traineeprogramm erfolgreich gestartet
Anfang August hat mobilezone das Trainee-Programm «mobilezone Pioneers» gestartet. Fünf Hochschulabsolventen haben ein halbjähriges Praktikum im Bereich «Management Support» begonnen. Ziel des Trainee-Programms ist es, leistungsfähige Nachwuchstalente zu gewinnen und ins Unternehmen zu integrieren sowie die Möglichkeit für die Kandidaten, sich im praktischen Arbeitsumfeld persönlich weiterzuentwickeln und schlussendlich die Experten von morgen fürs Unternehmen zu gewinnen.

Kontakt für Medienschaffende:

Gregor Vogt, Director Marketing & Customer Experience

mobilezone ag

mobilezoneholding@mobilezone.ch