Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat von mobilezone setzt sich vollständig aus unabhängigen Mitgliedern zusammen. Kein Mitglied des Verwaltungsrates hat Geschäftsleitungsaufgaben innerhalb der Gruppe. mobilezone richtet sich bei der Definition der Unabhängigkeitskriterien nach den Kriterien des «Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance» von economiesuisse.

 

Olaf Swantee (Präsident, unabhängig)

Olaf Swantee (1966, Schweizer / Holländer) verfügt über umfangreiche internationale Erfahrung in der Leitung und Steuerung von Grossunternehmen: Insbesondere Konsolidierungs- und Integrationserfahrungen in der Telekommunikations- und IT-Branche zeichnen ihn aus. Als CEO von Sunrise Communications gewann das Unternehmen in der Schweiz an Dynamik. Während seiner Amtszeit als CEO von EE fusionierte Olaf Swantee erfolgreich Orange und T-Mobile in Grossbritannien. Zwischen 2007 und 2011 war er in leitenden Positionen bei France Telecom (jetzt Orange Group) tätig, unter anderem als Leiter des europäischen Mobilfunk- und Festnetzgeschäfts. Seit August 2020 ist er Executive Chairman bei Community Fibre. Olaf Swantee hat Wirtschaft studiert und ein MBA an der European School of Management absolviert. Er ist an der Generalversammlung 2021 der Vodafone Group PLC zur Wahl in den Verwaltungsrat vorgeschlagen.

Gabriela Theus (unabhängiges Mitglied)

Gabriela Theus (1973, Schweizerin) ist seit April 2018 Mitglied des Verwaltungsrates der mobilezone Gruppe. Nach ihrem Wirtschaftsstudium an der HSG St. Gallen arbeitete sie ab 1999 in der Beratung bei Knorr Capital Partner und anschliessend bei Ernst & Young und Sal. Oppenheim im Immobilienbereich bevor sie bei Zug Estates Holding AG als CFO tätig war. Seit September 2017 ist sie Geschäftsführerin bei der Immofonds Asset Management AG in Zürich.

Peter K. Neuenschwander (unabhängiges Mitglied)

Dr. iur. Peter K. Neuenschwander (1956, Schweizer) ist seit 2019 Mitglied des Verwaltungsrates der mobilezone Gruppe. Nach seinem Studium in Zürich und dem Erwerb des Anwaltspatents trat er 1986 in die Rechtsabteilung eines führenden globalen IT-Unternehmens ein, wo er während 13 Jahren als Rechtskonsulent tätig war. Dort verantwortete er als Legal Counsel Europe die Rechtsberatung für das europäische Vertriebsgeschäft. Seit 1998 ist er als Rechtsanwalt mit eigener Kanzlei (Suffert Neuenschwander & Partner) im Bereich Informationstechnologie Recht, Telekommunikationsrecht und Vertriebsrecht beratend tätig. Während mehrerer Jahre war er Dozent für IP- und IT-Recht an der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich. Er ist Mitglied im Verwaltungsrat von verschiedenen nicht kotierten Gesellschaften.

Michael Haubrich (unabhängiges Mitglied) 

Michael Haubrich (1978, Deutscher). Nach seinem Wirtschaftsstudium an der WHU in Vallendar / Koblenz und an der London School of Economics war er von 2004 bis 2009 als Unternehmensberater bei McKinsey Budapest tätig. Von 2010 bis 2019 war er CFO der ElectronicPartner-Gruppe, bevor er dort 2019 in den Verwaltungsrat wechselte. Er ist daneben seit 2013 Mitglied des Aufsichtsrats der notebooksbilliger.de AG.