Kontinuität in der Geschäftsführung bei einsAmobile

18.11.2019

Medieninformation

 

Regensdorf, 7. Dezember 2017

Kontinuität in der Geschäftsführung bei einsAmobile  

CH-Regensdorf/D-Obertshausen, 7. Dezember 2017 – mobilezone und deren 100 prozentige Tochtergesellschaft einsAmobile GmbH, Obertshausen haben die Zusammenarbeit mit den beiden Geschäftsführern Murat Ayhan und Akin Erdem verlängert.

Die beiden Geschäftsführer der einsAmobile GmbH in Deutschland, Murat Ayhan und Akin Erdem und die mobilezone Gruppe geben das Weiterführen ihrer erfolgreichen Zusammenarbeit bekannt. Diese wird bis mindestens am 30. Juni 2020 verlängert. Das Führungs-Duo führt die einsAmobile GmbH seit Jahren auf einem beeindruckenden Wachstumskurs und geniesst in der Telekommunikationsbranche grosses Ansehen und Vertrauen.

 

„Wir arbeiten nun seit bald drei Jahren mit Murat Ayhan und Akin Erdem sehr erfolgreich zusammen und sind sehr erfreut, dass wir auch in den nächsten Jahren auf ihre Unterstützung zählen können“, sagt Markus Bernhard, CEO der mobilezone Gruppe und drückt seine Wertschätzung für die bisher geleistete Arbeit der Geschäftsführung aus.

 

„Wir freuen uns, auch weiterhin gemeinsam weitere Meilensteine mit unseren hervorragenden Mitarbeitern zu erreichen“, so Murat Ayhan und Akin Erdem ergänzt: „Wir wollen mit unseren Geschäftspartnern an die bestehenden Erfolge anknüpfen, unsere Marktposition weiter ausbauen und stärken. Hierzu werden wir uns den Herausforderungen und Entwicklungen des Telekommunikationsmarktes stellen und den Fortschritt, insbesondere in der Digitalisierung, vorantreiben“.

 

 

Für Rückfragen oder weitere Auskünfte:

Markus Bernhard                     

Chief Executive Officer            

mobilezone holding ag 

mobilezoneholding@mobilezone.ch