Dauer

3 Jahre mit einem Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis als Abschluss

Dein Profil

Als Detailhandelsfachmann oder Detailhandelsfachfrau repräsentierst du mobilezone an vorderster Front, indem du unsere Kundinnen und Kunden berätst und unsere Produkte verkaufst. Interessierst du dich für die neuste Technologie in der Telekommunikation und in der Unterhaltungselektronik? Bist du selbstbewusst, ein Teamplayer und kannst auch selbständig arbeiten? Dann ist das die richtige Ausbildung für dich.

 

  • Gute Umgangsformen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Freude an Sprachen
  • Interesse am Detailhandel und an technischen Geräten

Das Berufsbild

Detailhandelsfachleute Consumer Electronics helfen den Kunden dabei, aus der Fülle an Geräten, Zubehör und Mobilabos das für sie beste Angebot zu finden. Sie präsentieren und verkaufen Smartphones, dazu passende Hüllen, Smartwatches und viele weitere Produkte und beraten die Kunden in Bezug auf Gesprächsminuten, Datennutzung im In- und Ausland und viele weitere Aspekte rund um Mobilabos. 
 

So sieht dein Berufsalltag aus

Wie viele Gigabyte Speicher hat dieses Apple-Smartphone im Vergleich zu jenem Samsung- oder OPPO-Smartphone? Welche Hülle passt auf welches Gerät? Welches Mobilabo passt am besten zu einer Studentin, welche viel im Ausland unterwegs ist und welches zu jenem Senior, welcher seine Freunde regelmässig in Italien anruft? Als Detailhandelsfachfrau oder Detailhandelsfachmann bei mobilezone kennst du die Antworten auf diese Fragen. Du berätst Kundinnen und Kunden im Shop, gibst telefonische Auskünfte.  Du lernst, wie man ein Inventar durchführt und warum dieses so wichtig ist. Auch kreativ wirst du tätig werden, beispielsweise bei der Gestaltung einer Zubehör-Wand.

Lebenslanges Lernen und berufliches Weiterkommen

Nicht nur während deiner Ausbildung sondern auch danach erhältst du zahlreiche Weiterbildungen, damit du immer Up-to-date bist, was Geräte, Zubehör und Mobilabos betrifft. Du absolvierst Kurse, damit du weisst, was die einzelnen Mobilabos beinhalten, erhälts Schulungen auf den neusten Geräten und lernst Verkaufstechniken und den Umgang mit Kunden.

Und so könnte es für dich weitergehen

Nach deiner Ausbildung hast du gute Aufstiegsmöglichkeiten: Du kannst neben deiner Tätigkeit als Verkaufsberaterin oder Verkaufsberater Berufsbildner werden und die Lernenden der nächsten Generation ausbilden. So kannst du beispielsweise als Storemanager die Verantwortung für einen Shop übernehmen und ein Team führen.

In den folgenden Shops suchen wir noch Lernende

Alle offenen Lehrstellen

Kontakt 

Du hast Fragen zur Ausbildung oder zu den offenen Lehrstellen?

Federica Rachiele ist unsere Berufsbildungsverantwortliche und steht dir unter personal@mobilezone.ch oder unter der Telefonnummer 058 400 26 56 gerne zur Verfügung.

xyz

Enter text

Enter lead