Als führender unabhängiger Schweizer Telekomspezialist bieten wir kompetente Beratung, umfassende Dienstleistungen und ein lückenloses Gerätesortiment im Bereich Mobil- und Festnetztelefonie an. Mit rund 120 Verkaufsstellen sind wir für alle Netzbetreiber in der Schweiz der bedeutendste unabhängige Verkaufspartner. mobilezone bietet ihren Kunden zusätzlich mit Online Services, wie z.B. dem umfassenden Online Shop, kompetente und unabhängige Beratungsleistungen über das Internet an. Als IT Operations konzipieren und betreiben wir die gesamte IT Infrastruktur für mobilezone. Dazu gehören virtualisierte Serverumgebungen, Storage-, Netzwerk- und Security-Lösungen, welche über mehrere Datacenter verteilt sind.

Als IT Operations konzipieren und betreiben wir die gesamte IT Infrastruktur für mobilezone. Dazu gehören virtualisierte Serverumgebungen, Storage-, Netzwerk- und Security-Lösungen, welche über mehrere Datacenter verteilt sind.  

Für die Leitung unserer IT Operations am Hauptsitz in Rotkreuz suchen wir eine/n erfahrene/n 
 

Head of IT Operations (m/w) 100%

Mit Deinem Team bist Du für eine moderne und sichere ICT-Infrastruktur in unseren verschiedenen Gesellschaften verantwortlich. In Deine Zuständigkeit gehören alle damit verbundenen Aufgaben, von Design und Engineering über Bereitstellung und Beschaffung hin zu Betrieb und stetiger Weiterentwicklung dieser Systeme.

Über den Servicedesk stellst Du hochwertige und professionelle ICT-Services zur Verfügung und unterstützt unsere Kollegen dabei, täglich ebenfalls Höchstleistungen für unsere Kunden zu erbringen.

Du bestimmst im Rahmen der IT-Strategie über unsere Netzwerk- und Security-Installationen, unsere Datacenters, die Server darin und auf Azure und AWS sowie die Clients für unsere Mitarbeiter und in unseren Shops. Dabei berichtest Du direkt an den Director IT & Logistics und arbeitest im jährlichen IT-Strategieprozess mit.

Wir sind ein starkes Team mit hohem Anspruch an die Qualität und Performance unserer Services!

Deine Aufgaben und Verantwortung:

  • Konzeption, Design und Engineering der ICT-Infrastrukturen
  • Implementierung und Betrieb Netzwerk-, Security-, Server- und Client-Infrastrukturen
  • Leitung Servicedesk
  • Beschaffung der ICT-Systeme
  • Leitung von ICT-Projekten
  • Fachliche und administrative Führung des Teams


Dein Profil:

  • Als vorbildliche und verbindliche Persönlichkeit inspirierst du dein Team zu lösungsorientierten Vorgehensweisen mit ausgeprägtem Servicedenken
  • Mit deinen analytischen Fähigkeiten und konzeptionellen Stärken sowie einer leistungsorientierten Denkweise treibst Du gerne Innovationen voran
  • Eine strukturierte Arbeitsweise mit einem hohen Mass an Eigeninitiative zeichnet dich aus
  • Du übernimmst selbständig Verantwortung im Sinne des Unternehmens und pflegst einen kommunikativen und motivierenden Arbeitsstil
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrung in den Bereichen Netzwerk und Firewall, Server-Virtualisierung und Client-Management sowie -Security
  • Höherer Abschluss in Informatik
  • Mehrere Jahre Erfahrung als System Engineer
  • Führungserfahrung im System-Engineering
  • Betriebswirtschaftliche Weiterbildung von Vorteil
  • Sehr gute mündliche und schriftlich Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil


Wir bieten dir:

  • Topmoderne Infrastruktur
  • Flexible Arbeitszeiten & mobiles Arbeiten
  • Viel Gestaltungsfreiraum mit eigenverantwortlichem Handeln
  • Kollegiale Atmosphäre mit DU-Kultur
  • Unfallzusatzversicherung in der Privatabteilung
  • Attraktive Mitarbeiterangebote
  • Vergünstigungen auf Produkte und Dienstleistungen anderer Firmen und vieles mehr…

 

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, inkl. Salärvorstellungen, über das Ostendis Bewerbungssystem (Job-ID 26235) oder per E-Mail an Claudia Schumacher, Director Human Resources, jobs@mobilezone.ch. Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Bitte beachte, dass wir nur vollständige Bewerbungsunterlagen berücksichtigen können. Zudem sind Papierbewerbungen aus ökologischen Gründen nicht erwünscht.