mobilezone bietet als erstes Unternehmen Mobilabos von Wingo auch im Shop an

03.08.2020

MEDIENMITTEILUNG

Rotkreuz, 3. August 2020

mobilezone bietet als erstes Unternehmen Mobilabos von Wingo auch im Shop an

mobilezone bietet als erstes Unternehmen der Schweiz die Mobilabos von Wingo auch in den Shops an. Damit vervollständigt mobilezone sein umfassendes Aboangebot.

Bis anhin waren Mobilabos von Wingo ausschliesslich online erhältlich. Ab sofort können diese in allen 120 Shops von mobilezone abgeschlossen werden. Roger Wassmer, CEO Schweiz und Österreich von mobilezone sagt: «Wir freuen uns, dass wir unser umfassendes Angebot weiter ausbauen und als erstes Telekommunikationsunternehmen Mobilabos von Wingo in unseren Shops verkaufen können.»

Cyril Wick, CEO von Wingo, sagt: «Wingo will sich im stationären Handel dem direkten Mitbewerb stellen. Es ist naheliegend, dass dies über den wichtigsten unabhängigen Schweizer Anbieter mobilezone geschieht und wir freuen uns über diese neue Partnerschaft.»

Alle Mobiltelefone sind bei mobilezone mit oder ohne Abo (Neu-Abschluss sowie Vertragsverlängerung) sämtlicher Mobilfunkanbieter verfügbar. Mit einer Erneuerung des Abo oder einer Verlängerung aller Tarifpläne von Swisscom, Sunrise, Salt, UPC oder TalkTalk ist jedes Handy ab CHF 49.- Anzahlung erhältlich.

Kontakt für Medienschaffende:

Gregor Vogt

Director Marketing & Customer Experience

mobilezone ag

mobilezoneholding@mobilezone.ch